Rezension: “Die Nachhaltigen” von Gideon Böss

Soll ein Afrikaner Hitler spielen dürfen? Diese und andere banalste “ethische” Fragen des spätmodernen Irrsinns versucht Gideon Böss in seinem neuen Roman zu ergründen. Freilich trotz der Grundlosigkeit unserer Zeit. Herrlich absurd.