John Vouloir: Fire Walk With Me

 

Der Solomusiker John Vouloir hat vor kurzem sein neues Album “Fire Walk With Me” veröffentlicht. Wer sich das Album anhören mag, folgt am besten diesem Link. Fire Walk With Me ist auf sämtlichen Streaming Portalen verfügbar. Das Altcountry Feuerwerk ist rau, ehrlich und komplett live aufgenommen.

John hat das Album letztes Jahr in den Lightship 95 Studios in London aufgenommen. Zusammen mit dem Producer Ben Phillips verbrachte John ein paar Tage auf dem alten Leuchtturmboot. Tatsächlich ist das Lightship95 ein echtes altes Boot, das jetzt in East London auf der Themse vor Anker liegt.

Lightship95, Lightship London

Lightship 95 Studios in London

“Du bist einfach mehrere Tage auf dem Wasser, spürst Ebbe und Flut, und durch diese Trennung vom Festland entfaltet sich eine gewisse Freiheit, die sich auf die Musik auswirkt,” erzählt uns John. Zudem hat John das Album komplett live aufgenommen. Das heißt, John spielt Gitarre und Gesang gleichzeitig ein. Danach werden weitere Gitarren und Percussion aufgenommen, aber das Fundament eines jeden Songs ist Johns Live-Spur. “Das ist mein Verständnis von ehrlicher Musik. Es ist nicht perfekt, aber in einer Zeit, in der Musik überproduziert wird, versuche ich das Handwerk Musik wieder mehr wertzuschätzen.”

Lightship95

John spielte auf dem Album seine Gibson Super Dove. Die Gibson liefert einen vollen und runden Sound. Das Ergebnis kannst du dir bei Spotify, Deezer, iTunes, Apple Music, Google Play anhören. Folge einfach diesem Link.

Gibson Super Dove, Lightship95, Lightship London

Gibson Super Dove


Schreib uns deine Meinung: