Das Anagramm für „Hochkultur“ ist nicht „Julia Engelmann“

Heute wollte ich aus der Gemeinde Facebook austreten. Wirklich. Ich war kurz davor. Ich hatte meinen Glauben an das Internet bereits aufgeben — meine User-DATA gepackt. Aber sollte mich der mittelmäßige Slam-Text der Julia Engelmann, der im Internet öfter geteilt wird als grammatikalisch unzulängliche Fußballerweisheiten, wirklich zu einem solch gewagten Schritt bringen?

Zwischen Gut und Böse

Die Zeit war beendet. Obwohl man immer ging wie ein Auserwählter. Wie der einzige Beobachter dessen, was sich zutrug. Links das Gute, rechts das Böse. Man selbst in der Mitte. Fähig zu entscheiden. Wenn es nötig war, scherte man aus nach links, scherte man aus nach rechts. Immer Oberhand habend über alles. Alles ablehnend, wenn man mochte, jeden Schmerz, auch jede Freude. Alles annehmend, wenn man es wollte, jede Freude jeden Schmerz.

Supralittoral—eine Fotoserie von Luca Longagnani

Der italienische Architekt Luca Longagnani lebt und arbeitet seit vier Jahren in Berlin. Für wyme hat er exklusiv die Fotoserie Supralittoral erstellt. Supralittoral verbindet Eindrücke von Los Angeles und dem Yosemite National Park. Wir haben uns mit ihm über die Bedeutung dieser Fotoserie, wie Berlin seine Wahrnehmung beeinflusst, über die Wahrheit in der Kunst und die grausame Schönheit von Los Angeles unterhalten.

Politische Apathie bei John Rawls

Wenn die heutige Politik keine Unterscheidung zwischen Links und Rechts mehr kennt, dann stellt sich auch die Frage, was denn Politik heutzutage überhaupt sein soll. Denn wenn Politik heute nurmehr die Aufgabe inne hat, dem Kapitalismus den Arsch zu retten, dann wird auch klar, dass sich die Politik auch nur über jene Art von Vernunft definieren kann, welche die Wahrheit des Marktes zum Gegenstand hat: Alles andere wird als unvernünftig (beziehungsweise als „nicht fähig zum Regieren“) ausgegrenzt. Doch das Andere dieser Politik findet seine Realität im Sozialen, als Ausdruck lebensweltlicher Antagonismen und qualifiziert sich somit als das Politische schlechthin: die Suspension dieser Alterität ist die Suspension der Politik und John Rawls ist ihr berühmtester Apologet.