Die Bio-Hacking-Revolution: Ein Interview mit Cathal Garvey

Anfang 2010 war der junge Doktorand Cathal Garvey zunehmend desillusioniert, als er an seiner Doktorarbeit an der Krebs-Forschungsanstalt außerhalb von Cork, Irland, arbeitete. Anfänglich begeistert über die Erforschung der Möglichkeiten des Einsatzes der Gen-Therapie, realisierte er bald, dass sich die unternommene Forschung immer weiter von seinen eigenen Vorstellungen entfernte.